Castellwand

Castellwand
Routen 9
Niveau
1 - 5
0
6 - 7
3
8 - 11
6
Proj.
0
Höhe 15 m
Ausrichtung S
Sonnig
Jahreszeit Frühling Sommer Herbst
Kindereignung
Regengeschützt
Schön gelegene Wand mit wunderbarem Ausblick auf das Kloster Weltenburg. Die Routen können nur durch abseilen von oben erreicht werden. Der Fels bietet wunderbare Lochklettereien in kompaktem Gestein.
Von Kelheim kommend in Richtung Stausacker fahren. Die Straße geht dann bergabwärts Richtung Donau. An der Donau macht sie einen Rechtsknick und kurz danach ist auf der rechten Seite eine Parkbucht. Dort parken und der Straße wieder zurück folgen, bergauf bis zu einem Kletterkonzeptionsschild. Dort geht man den Pfad bergauf zum Keltenwall und rechts zu einem Aussichtspunkt. Vom Aussichtspunkt folgt man dem Weg etwa 100 m nach links (donauabwärts) bis man ein Plateau mit guter Aussicht aufs Kloster ereicht. Von hier aus abseilen zu den einzelnen Touren.
Der Zustieg zu den einzelnen Touren ist nur durch Abseilen erlaubt. Bitte auf gar keinen Fall von der Bischofsbucht aus zum Fels.
Klettern im Donaudurchbruch + Tal Topo zum Kletterfels Castellwand
1 Süchtl 7 H. Brunner 1981
2 Joy Division 9- I. Klemm 1989
3 Schwerkraft 9- T. Nuber 1982
4 Vasudeva 8- E. Zieglmeier 1990
5 Würger 8- 1983
6 Waldler-Dach 7 H. Brunner 1981
7 Laudamus te 8- E. Zieglmeier 1993
8 Booster 9 T. Muhn
9 ? 7+