Klettern Triangelturm

Triangelturm

Routen 20
Niveau
1 - 5
3
6 - 7
12
8 - 11
5
Proj.
0
Höhe 30 m
Ausrichtung S, W
Sonnig
Jahreszeit Frühling Sommer Herbst
Kindereignung
Regengeschützt
Geokoordinaten 48.9530640,11.7354050
Am Triangelturm handelt es sich in den meisten Routen um senkrechte bis leicht überhängende Ausdauerklettereien. Stellenweise wechseln gute Lochklettereien mit plattigen Stellen ab. Vorsicht in den klassischen Wegen, diese sind sehr rudimentär abgesichert noch dazu ist der Fels stellenweise nicht immer fest.
Am östlichen Ortseingang von Prunn kurz vor dem Ortsschild befindet sich ein Parkplatz. Von dort aus dem Weg zum Schloss Prunn folgen, bis links ein kleiner Pfad über den Trockenrasen zum Felsen führt.
Bitte nicht die Felsköpfe betreten. Neutouren bitte nur in Absprache mit dem Landratsamt Kelheim. Das Klettern an der Nordseite des Turmes ist verboten.
Klettern im Altmühltal Topo zum Kletterfels Triangelturm
1 Tag am Meer 6 B. Janke 2011
2 Südwand 6+
3 Beam me up 8 C. Zellner 2007
4 Mogelpackung 7+/8- S. Löw 2008
5 Schwarzer Riss 6+
6 Triangelkamin 5+
7 Back in the high life 8+ H. Brunner 1986
8 Zauberwand 7+ G. Uhner
9 Rechtsabbieger 6- G. Uhner
10 Triangelverschneidung 5
11 Wand 7
12 Pfeiler 8-
13 Südwestkante 7 S. Gschwendtner 1980
14 No easy way out 8- T. Molnar 1996
15 Rissspur 6+
16 Südriss 6-
17 Südostwand 6
18 Up to date 8- C. Zellner 1996
19 Weberknecht 7 H. Brunner 1981
20 Riss 5+