munichclimbs

Fensterlwand

1 Südwestgrat
5-
2 Croce-Ausstieg
7-
3 Reibungsplatte
7
4 Überhangausstieg
8-
5 Butzweg
7+
6 Linkes Fensterl
6+/7-
7 Direkte Wand
8-
8 Fensterlpfeiler
7
9 Direkter Fensterlpfeiler
8-
10 Anabol
8
11 Mittleres Fensterl
5+
12 Direktausstieg
6
13 Direkte Croce
8-
14 Croceweg
8+
15 Hirntod
8+/9-
16 Fingerhut
9
17 Kajanne-Einstieg
6+/7-
18 Rechtes Fensterl
6+
19 Kraftakt
7-/7
20 Ostkante
6+/7-
21 Direktausstieg
7-/7
22 Ostriss
6
23 Ostwand
8
24 Just for fun
6+
25 Kanzelweg
6-
26 Nordriss
6
27 Fensterlgucker
5-
28 Normalweg
3

Anzahl
28
1 - 5
4
6 - 7
15
8 - 11
9
Proj.
0

Höhe: 30 m

Ausrichtung: S, W

Sonnig:

Kindereignung:

Regengeschützt:

GPS:48.83354187011719, 11.0969419

Jahreszeit:Frühling Sommer Herbst

Die Fensterlwand bietet unterschiedlichste Klettereien in schönem, kompaktem Plattenkalk. Den Namen hat der Fels durch das große Loch erhalten, welches sich im oberen drittel des Felsens befindet.

In Aicha zum Gasthof am Klettergarten und dem Straßenverlauf weiter zur Ansbacher Hütte folgen. Dort bitte rücksichtsvoll parken, man befindet sich auf Privatgrund. Vom Parkplatz hoch in den Wald und dem Wegweiser nach links folgen. Nach ca. 30 Metern an der Wegkreuzung den rechten Pfad steil bergauf zum Fels gehen.

Bitte auf den vorhandenen Wegen bleiben.