munichclimbs

Löcherwand

Klettern im Donaudurchbruch + Tal Topo zum Kletterfels Löcherwand

Schwere Stelle am Überhang.

Schwierig vom 2. zum 3. Haken.

Besser im Toprope klettern, da die Absicherung sehr schlecht ist.

Richtig schöne henklige Kletterei.

Schwierige Stelle über dem 3. Haken.

Nette Verschneidungskletterei.

Schöne Kletterei, kräftige Stelle am Wulst.

Gleicher Einstieg wie Nummer 8 und dann nach rechts zum Ausstieg von Nummer 10.

Gut zu Klettern, allerdings weitere Hakenabstände.

Schöne Kletterei die leider nicht so toll abgesichert ist.

11 Samsara
7+

Schöne Überhängende Lochkletterei mit schwerer Stelle am 4. Haken.

Anzahl
12
1 - 5
2
6 - 7
10
8 - 11
0
Proj.
0

Höhe: 15 m

Ausrichtung: W

Sonnig:

Kindereignung:

Regengeschützt:

GPS:48.898719787597656, 11.8247652

Jahreszeit:Frühling Sommer Herbst

Sehr schöne, ruhig gelegene Wand mit kurzen Routen in löchrigem Fels.

Von Kelheim kommend in Richtung Stausacker fahren. Die Straße geht dann bergabwärts Richtung Donau. An der Donau macht sie einen Rechtsknick und kurz danach ist auf der rechten Seite eine Parkbucht. Dort parken und der Straße wieder zurück folgen bergauf bis zu einem Kletterkonzeptionsschild. Dort geht man den Pfad bergauf zum Keltenwall und rechts zu einem Aussichtspunkt. Vom Aussichtspunkt folgt man dem Weg etwa 50 m nach links (donauabwärts) bis man rechts eine Rinne sieht, in der man absteigen kann. Die Rinne etwa 20 m nach unten absteigen und nach links zum Fels.

Bitte auf gar keinen Fall die Felsköpfe betreten! Neutouren sind mit dem Landratsamt Kehlheim und dem zuständigen Felsbetreuer zu klären!