munichclimbs

Maerchenturm

Klettern im Konstein Topo zum Kletterfels Maerchenturm
1
Däumlingsplatte
2+
2
Rumpelkamin
2-
3
Stilzchenrampe
2+
4
Wolfswand
4+
5
Geißenverschneidung
3-
6
Drachengrat
4-
7
Rapunzel
6
8
Gandalf der Grüne
4+
9
Plattenvariante
4-

Vielleicht die schönste Tour am Fels.

10
Leowyn die Plattige
4-
11
Einstiegsvariante
3+
12
Lucky Hans
4
13
Hänselplatte
5+

Trickreiche Stellen an der Kante.

14
Gretelverschneidung
4-

Einmal beherzt antreten, dann erreicht man in Gehgelände.

15
Wichtelgrat
2

Ideal für Kinder.

16
Zwergerlkamin
2-

Ideal für Kinder.

Allgemein

Anzahl
16
1 - 5
15
6 - 7
1
8 - 11
0
Proj.
0

Höhe: 15 m

Ausrichtung: N, O, S, W

Sonnig:

Kindereignung:

Regengeschützt:

GPS:48.833797454833984, 11.0979185

Jahreszeit:Frühling Sommer Herbst

Beschreibung

Ideal für die ersten Klettermeter am Fels. Perfekt abgesichert und die Touren sind alle angenehm leicht, so dass man sich beruht an die ersten Vorstiegsversuche wagen kann. Vor allem bei Kletterkursen recht beliebt.

Zustieg

In Aicha zum Gasthof am Klettergarten und dann dem Straßenverlauf weiter zur Ansbacher Hütte gehen. Dort bitte rücksichtsvoll parken, man befindet sich auf Privatgrund. Vom Parkplatz hoch in den Wald und dem Wegweiser nach links folgen. Nach der ersten Abzweigung steil rechts hoch zur Oberländer Wand. An dieser rechts vorbei und dem Weg weiter rechts zum Fels folgen.

Naturschutz

Bitte auf den vorhandenen Wegen bleiben.